Hallo, ich bis sehr sportbegeistert, 45 Jahre alt und männlich. Ich nehme 3-4 Mal wöchentlich Eiweiß-Nahrungsergänzungsmittel ein und wollte fragen, ob ich auch Melatonin einnehmen kann. Ich muss darauf achten, dass ich meinen Nieren nicht zu viel zumute.
Benutzer: beam
Unser Melatonin enthält neben Melatonin auch Magnesium, Zink und Selen um die Bioverfügbarkeit zu verbessern. Sie sollten vor allem darauf achten, dass Sie nicht zu viel Magnesium in anderen Nahrungsergänzungsmitteln aufnehmen, da dies zu Bauchkrämpfen und Durchfall führen kann. Ansonsten sind die im Melatonin enthaltenen Mineralien keine Belastung für die Nieren, wenn Sie gesunde Nieren haben, versteht sich.

Benutzer: KeyMelatonin.de




Um zu antworten, geben Sie die E-Mailadresse ein, die Sie verwendet haben, als Sie die Frage gestellt haben

Email
Antwort


Share |