Ich nehme seit einigen Wochen Ihr Melatonin Night.
Kann es sein, dass es bei mir den Blutdruck erhöht.
Bitte um schnellstmögliche antwort.

Benutzer: Gilla
Melatonin ist dafür bekannt, dass es den Blutdruck ggf. leicht senkt. Das liegt daran, dass es das Blut geringfügig verdünnt. Diese Wirkung ist jedoch eine Langzeitwirkung und tritt individuell stärker oder schwächer, jedoch generell nur in Geringem Maße auf.

Benutzer: KeyMelatonin.de




Um zu antworten, geben Sie die E-Mailadresse ein, die Sie verwendet haben, als Sie die Frage gestellt haben

Email
Antwort


Share |