Mein Sohn ist 19 Jahre und hat starke Schlafstörungen. Kann ich ihm schon die "Night" 3mg geben, damit er endlich wieder eine Rem-Phase hat. Er hat seinen Schlaf/Nacht Rhythmus durch ewiges Wachsein und dem Konsum von Cannabis total durcheinandergebracht.
Benutzer: artdoya
Wenn Personen mit dem Cannabis Konsum aufhören, treten häufig Schlafprobleme auf, da die entspannende Wirkung vom Cannabis fehlt. Normalerweise wäre für das Alter eine Dosis von 1 mg empfehlenswert. Doch bei dem angesprochenen Problem können Sie 3 mg geben. Unbedingt vor dem Schlafengehen Computer-, I-Pad-, etc. Bildschirme vermeiden und auch keine aufregenden Videospiele spielen. Besser ist es, ein Buch oder E-Reader ohne Hintergrundbeleuchtung zu lesen. Denn die Lichtwellen, die von Bildschirmen ausgehen, hemmen die Melatoninaufnahme und stören somit das Einschlafen.

Benutzer: KeyMelatonin.de




Um zu antworten, geben Sie die E-Mailadresse ein, die Sie verwendet haben, als Sie die Frage gestellt haben

Email
Antwort


Share |