Seit einiger Zeit habe ich Einschlafprobleme. Wenn ich endlich einschlafe, wache ich häufig bereits nach 2-3 Stunden wieder auf und kann dann nur schwer wieder einschlafen. Ich habe auch Noctamid ausprobiert, doch ich habe Angst davon abhängig zu werden. Was kann ich tun? Kann Melatonin die Lösung sein? Was kann ich tun, dass ich endlich eine ganze Nacht schlafen kann.
Benutzer: Oskar
Das Problem ist nicht eine Nacht schlafen zu können, sondern jede Nacht einen erholsamen Schlaf zu finden (vielleicht keine 8 Stunden, sondern nur 6, dafür aber erquickend). Melatonin macht, dass Sie schneller die REM-Phase erreichen und so einen viel erholsameren Schlaf haben. Sie müssen diesem Molekül jedoch die Zeit geben, seine Wirkung zu entfalten, da es kein Schlafmittel ist das sediert.

Benutzer: KeyMelatonin.de




Um zu antworten, geben Sie die E-Mailadresse ein, die Sie verwendet haben, als Sie die Frage gestellt haben

Email
Antwort


Share |