März / 2011
Seit 6 Jahren leide ich unter Multipler Sklerose. Seit 2 Wochen nehme ich Melatonin ein und meine Schlaflosigkeit hat sich deutlich verbessert. Jetzt schlafe ich wenigstens durch. Leider leide ich tagsüber oft an Müdikeit und muss mich hinlegen. Wie lange dauert es, bis das wieder aufhört?
Benutzer: Maria ( 03/03/2011)

Liebe Foris!
Ich nehme schon seit einiger Zeit Serotonin, da mein FA einen mangel durch eine Blutuntersuchung festgestellt hat, gerne würde ich auch Melatonin einnehmen, kann man beide Präparate am Abend nehmen? Was habt Ihr da für Erfahrungen?
Gruß fraugluecklich

Benutzer: fraugluecklich ( 01/03/2011)


Anzahl der Seiten im Archiv: [ 1 ] [ 2 ]

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Geben Sie Ihre Frage ein


Benutzer
Email
Der von Ihnen gewählte Benutzername wird für alle Forumsteilnehmer sichtbar sein. Sie können auch einen Spitznamen verwenden oder das Feld frei lassen. Die von Ihnen angegebene E-Mailadresse wird nur für die Zusendung der Antwort an Sie verwendet.

Frage

Aufgrund der vielen Spamversuche durch automatische Software, bitten wir Sie, den Verifizierungscode, den Sie im nebenstehenden Feld sehen, einzugeben: